Webseiten Analyse Tools – Seitwert, Woorank & Keywordmonitor

10. Juli 2011 Kategorie: SEO, Tools
Webseiten Analyse Tools – Seitwert, Woorank & Keywordmonitor

Ich wollte gerade einen ähnlichen Artikel schreiben, da habe ich den Beitrag auf eisy über kostenlose Webseiten-Analyse Tools gelesen. Dort hatte ich soeben erstmal etwas über Woorank gelesen, das Tool kannste ich bisher gar nicht und es macht einen sehr guten ersten Eindruck. Hier noch einmal ein kurzer Überblick über meine Favouriten. Ich nutze alle diese 3 Tools täglich selbst für die Analyse von Webseiten und die Überwachung eigener Projekte.

Seitwert.dewww.seitwert.de 

Seitwert dürften die meisten von euch sicherlich kennen. Die Analysebereiche von Seitwert setzen sich aus folgenden Bereichen zusammen.

  • Gewichtung bei Google
  • Gewichtung bei Yahoo
  • Externe Wertungen
  • Technische Details
  • Social Bookmarks
  • Sonstiges

 

Ich benutze das Tool hauptsächlich, um einen kurzen Überblick über mir unbekannte Domains zu bekommen. Ihr seht auf einen Blick, ob die analysierte Webseite über einen DMOZ oder Wikipedia Eintrag verfügt, wie der Sichtbarkeitsindex der Webseite ist und wie oft die Webseite bei den wichtigsten Sozial Bookmark Diensten gebookmarkt wurde.

Woorank.comwww.woorank.com

Gerade erst entdeckt, gefällt mir das WooRank Tool echt richtig gut. Neben den üblichen Bereichen werden auch Bereiche wie  die Benutzerfreundlichkeit oder der Inhalt-zum-Code-Anteil ausgewertet. Sollten bestimmte Bereiche als verbesserungsfähig eingestuft werden, so könnt ihr euch auch gleich einen entsprechenden Tooltip einblenden lassen. Dieser enthält neben einem Wikipedia-Link auch nähere Informationen zu eurem Problem. Gegliedert ist das WooRank Tool in folgende Bereiche:

  • Seitenbesucher
  • Inhalt
  • On-Site Suchmaschinenoptimierung
  • Off-Site Suchmaschinenoptimierung
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Webseiten-Informationen

 

Mit der kostenpflichtigen Version lassen sich auch Berichte für Geschäftsunternehmen erstellen. Genutzt werden kann dies von SEO-Unternehmen, die ihren Kunden einen monatlichen/wöchentlichen Überblick über ihre Stats geben wollen. Mit min. 29 Dollar im Monat finde ich das diese Funktion allerdings ein wenig teuer!

 

Keywordmonitor.dewww.keywordmonitor.de

Keywordmonitor ist ein Tool, um eure Keywordpositionen im Auge zu behalten und das auch noch kostenlos! Aktuell befindet sich Keywordmonitor noch im Beta Stadium. Einen entsprechenden Beta Key könnt ihr euch auf der Registrierungsseite anfordern. In der Beta könnt ihr maximal 25 Projekte und 75 Keywords überwachen. Neben der Keywordüberwachung könnt ihr euch auch noch einige weitere Details wie indizierte Seiten bei Google, Pagerank sowie Backlinks anzeigen lassen. Der Hauptfocus liegt allerdings auf dem Keymonitor Tool. Die Grafische Aufbereitung gefällt mir dabei sehr gut und das Tool ist sehr übersichtlich gestaltet. Ich nutze es mittlerweile für 3 eigene Projekte und checke dort täglich die aktuellen SERPS.

In der Beta ist es möglich,

  • 25 Projekte anzulegen
  • 75 Keywords zu überwachen
  • Rankingentwicklung von Projektgruppen auszuwerten

 

die grafische Darstellung von SEO-Werten wie

  • Pagerank & MOZRank
  • Backlinks
  • indizierte Seiten
  • SEOmoZ Authority

 

Ob das Tool nach der kostenlosen Beta in eine kostenpflichtige Version übergehen soll, ist bisher nicht bekannt. Ich werde auf jeden Fall in den kommenden Tagen noch ein ausführliches Tutorial zur Benutzung des Keywordmonitor.de Tools erstellen.

About Nicolas Glauser

Mein Google+ Account Google+

tags: , ,
Insgesamt 11380 mal gelesen. Heute 3 mal gelesen.
Hat dir der Beitrag gefallen? - dann abonniere doch unseren RSS-Feed!

Einen Kommentar schreiben

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

© 2007 - 2011 Webbloggers.de - All rights reserved - Sitemap - Impressum
Christoph