Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /home/stiuvoud/public_html/webbloggersde/wp-includes/plugin.php on line 571

Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /home/stiuvoud/public_html/webbloggersde/wp-includes/plugin.php on line 571
Piratenpartei – Wer sind die? » Internet » Wordpress und SEO

Piratenpartei – Wer sind die?

7. März 2008 Kategorie: Internet
Piratenpartei – Wer sind die?

Heute habe ich mal wieder einen Artikel gelesen indem es um Piratenpartei ging. Diesmal wollte ich es genau wissen. „Piratenpartei – Wer sind die? – Was machen die?

Piraten Partei Banner

Ich habe mich auf der Internetseite der Piratenpartei einmal genauer Informiert. Als erstes fiel mir auf das die Seite sehr schön aussieht aber nun zum Thema: „Piratenpartei – Wer sind die?“

Die Piratenpartei Deutschland wurde am 10.09.2006 in Berlin gegründet. Die Partei will laut Wikipedia eine Reformierung des Urheber- und Patentrechts, besseren Datenschutz und mehr Informationsfreiheit.

Das Logo der Piratenpartei
Das Parteilogo dient als Haupterkennungszeichen der Piratenpartei Deutschland.

Piraten Partei Banner

Schaut meiner Meinung nach sehr hübsch aus mit der Piratenflagge und im nettem 3D Stiel.

Die Ziele der Piratenpartei

Informationelle Selbstbestimmung
Der Vorratsdatenspeicherung, einem aus Sicht der Piratenpartei Deutschland undemokratisch entstandenen und bevölkerungsfeindlichen Vorhaben wird nun durch die Kampagne „Stoppt die Vorratsdatenspeicherung“ die Stirn geboten.

Von der Vorratsdatenspeicherung bin ich auch nicht so sehr begeistert. Aber wenn man damit den Terrorismus stoppen (verringern) kann ist das eine gute Sache.

Patente
Das Patentwesen entstand, um Erfindungen vor Nachahmungen zu schützen und so dem ursprünglichen Erfinder eine angemessene Bezahlung zu sichern. Um die Forschung voranzutreiben zwingt das Patentwesen aber gleichzeitig den Erfinder, seine Erfindung offenzulegen (um den Schutz zu erhalten) – dadurch wird seine Erfindung für andere Erfinder zugänglich und erweiterbar.

Mit Patenten habe ich mich noch nicht so sehr beschäftigt, aber was tolles Erfinden wollte ich schon immer.

Urheberrecht
Keine Beschränkung der Kopierbarkeit Systeme, welche auf einer technischen Ebene die Vervielfältigung von Werken be- oder verhindern („Kopierschutz“, „DRM“, usw.), verknappen künstlich deren Verfügbarkeit, um aus einem freien Gut ein wirtschaftliches zu machen. Die Schaffung von künstlichem Mangel aus rein wirtschaftlichen Interessen erscheint uns unmoralisch, daher lehnen wir diese Verfahren ab.

Transparenz
Verwaltung und Politik müssen endlich auch in der Hinsicht ihrer Transparenz gegenüber dem Bürger ihren Dienstleistungscharakter aner kennen und sich grundlegend darauf ausrichten, einen Informationszugang für die Bürger effizient, komfortabel und mit niedrigen Kosten zu ermöglichen.

Open Access
Aus dem Staatshaushalt wird eine Vielzahl von schöpferischen Tätigkeiten finanziert, die als Produkt urheberrechtlich geschützte Werke hervorbringen. Da diese Werke von der Allgemeinheit finanziert werden, sollten sie auch der Allgemeinheit zur Verfügung stehen. Tatsächlich ist dies heute selten der Fall.

Außerdem möchte die Piratenpartei 2009 zur Europaparlamentwahl zur Wahl stehen. Von der Piratenpartei gibt es auch ein Magazin das ihr euch hier downloaden könnt. Stehen einige Intressante Sachen drinne!

Auf mich wirkt die Piratenpartei sehr modern und sie will besonders junge Leute begeistern. Die Seite der Piratenpartei wirkt sehr frisch und modern mit Kommentarfunktion und viel Informations Material im Wiki.

Quelle: Piratenpartei Deutschland

About Nicolas Glauser

Mein Google+ Account Google+

3 Kommentare

  1. Logo Pixelfree sagte:

    Kenne die Piraten. Die grundsätzlichen Ideen und Themen sind sehr gut und finden auf jedenfall meine Unterstützung. Das einzige was diese Partei niemals wirklich erfolgreich werden lässt, ist die Wahl des Namens. Einen seriösen Eindruck macht man nämlich nicht, wenn man sich Piratenpartei nennt.

  2. Logo Olli sagte:

    Ja aber ich glaube genau der Name begeistert junge Menschen 😉

  3. Logo ralph sagte:

    @Pixelfree
    Der Name ist auch etwas Ironisch zu verstehen und soll die Verbundenheit mit den anderen Organisationen zum Ausdruck bringen, die sich weltweit bilden/gebildet haben.

    Ein Vorteil hat der Name auch, er ist sehr leicht zu merken und mit etwas Glück macht er die Leute auch neugierig.

Einen Kommentar schreiben

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

© 2007 - 2011 Webbloggers.de - All rights reserved - Sitemap - Impressum
Christoph