Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /home/stiuvoud/public_html/webbloggersde/wp-includes/plugin.php on line 571

Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /home/stiuvoud/public_html/webbloggersde/wp-includes/plugin.php on line 571
Outlook 2007 5 Jahre zurück » Internet » Wordpress und SEO

Outlook 2007 5 Jahre zurück

20. November 2007 Kategorie: Internet
Outlook 2007 5 Jahre zurück

Ich habe mir gerade mal die CSS Unterstützung mit den verschiedenen E-Mail Clients angeschaut.

Als aller erstes muss ich natürlich sagen es gibt auch positive Sachen:

So z.B. Yahoo Mail dort hat sich viel verbessert Yahoo Mail unterstützt 83% der CSS Befehle.

Doch das neue Outlook 2007 schneidet sehr schlecht ab. Das neue Outlook 2007 unterstützt nur 47% der Befehle. Das sind 43% weniger als der Vorgänger Outlook 2003. Outlook 03 unterstützte noch 85%. So hat Microsoft sich zurück entwickelt und das ungefähr 5 Jahre. Der Vorzeige E-Mail Client ist der Thunderbird er unterstützt 100% der Befehle.

Hier könnt ihr euch das ganze mal als PDF anschauen: Guide to CSS Support in Email 2007

Falls ihr das ganze nochmal genau nachlesen wollt schaut bitte bei www.campaignmonitor.com
Dort habe ich das ganze auch gefunden.

About Nicolas Glauser

Mein Google+ Account Google+

tags:
Insgesamt 6626 mal gelesen. Heute 7 mal gelesen.
Hat dir der Beitrag gefallen? - dann abonniere doch unseren RSS-Feed!

3 Kommentare

  1. Logo Wulffy sagte:

    Bei Outlook 2007 liegt es einfach daran, dass es mit der Rendering Engine aus Word arbeitet und nicht mit dem Internet Explorer. Sicherlich eine fatale Entscheidung von Microsoft. Aber auch eine korrekte Aussage von Dir, denn meiner Meinung nach hat Microsoft „nie“ mehr etwas an dieser antiken Rendering Engine von Word getan. Sie kann nicht mal mehr animierte Gifs darstellen, geschweige denn CSS.

  2. Logo Olli sagte:

    Ist völliger Scheiß von Microsoft besonders für die Leute die jeden Tag E-Mail Newsletter bauen müssen und an 1000de Leute versenden. Wenn da etwas nicht passt, das wäre fatal. Und die Leute müssen nun viel mehr Zeit investieren bis alles passt nur wegen Microsoft.

  3. Logo andreas sagte:

    Die ganze Tristesse diverser html-Newsletter kriegt man aber erst zu Gesicht, wenn man sich die Nachricht in plain text anschaut (z.B. wenn der Mailclient – vernünftigerweise – kein html interpretiert bzw. diese Ansicht abgeschaltet ist).
    Dann gibt’s statt Links zu online-Artikel ein plattes „hier klicken“ und das wars dann. Von der dabei nicht wirklich nützlichen css-Formatierung, die teilweise über der Nachricht erscheint, mal ganz zu schweigen.
    Wenn ich mir bunte Bilder anschaun will, benutz ich ‚n Browser.

Einen Kommentar schreiben

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

© 2007 - 2011 Webbloggers.de - All rights reserved - Sitemap - Impressum
Christoph