Von Microsoft nach Google

4. November 2007 Kategorie: Google
Von Microsoft nach Google

Ich bin vor ein paar Tagen von Hotmail auf GMail umgestiegen. Vor einem Jahr da veröffentlichte Hotmail die Windows Live Benutzeroberfläche da war ich begeistert.

Hier ein Screenshot:
Windows Live Mail

Doch mich nervte mit der Zeit das ich meine E-Mails nicht über den Thunderbird abrufen konnte. So bin ich letzte Woche auf GMail umgestiegen. Ein Hauptgrund war das GMail seit ein paar Tagen imap unterstüzt.

Mein Fazit:
Hotmail:
(+) Kostenlos
(+) schöne Benutzeroberfläche
(-) kein POP3 (in der Freeware)
(-) kein imap

GMail:
(+) Kostenlos
(-) Benutzeroberfläche
(+) POP3
(+) imap

GMail finde ich eindeutig besser, der Umstieg hat sich gelohnt. Nun kann ich meine verschiedenen E-Mail Konten im Thunderbird verwalten.

About Nicolas Glauser

Mein Google+ Account Google+

Ein Kommentar

  1. Logo m-t-beat sagte:

    wie sieht es denn mit dem vertrag aus den du mit g**gle abgeschlossen hast?
    sind die nutzungsbedinungen denn besser, oder ist man da genauso „ausgeliefert“ wie bei h*tmail?
    also bei mir wäre noch ein minuspunkt für die lizenzbestimmungen dabei gewesen… (aber wird bei g**gle nicht anders sein nehm ich an)

    m-t-beat

Einen Kommentar schreiben

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

© 2007 - 2011 Webbloggers.de - All rights reserved - Sitemap - Impressum
Christoph