Firefox oder Feuerfuchs

26. Februar 2008 Kategorie: Google, Internet
Firefox oder Feuerfuchs

Ich habe eben Zufällig Feuerfuchs bei Google eingegeben und bin dann auf diesen coolen Ausschnitt von Google Maps gekommen.


Größere Kartenansicht

Ist schon ein komischer Name eines Programmes – Feuerfuchs (Firefox) oder? Genau so wie Donnervogel (Thunderbird)! Und das meist genutzte Betriebsystem heißt Fenster (Windows). Die Welt ist schon komisch. Wir Deutschen würden ein Programm niemals Seeaffe (SeaMonkey) nennen.

About Nicolas Glauser

Mein Google+ Account Google+

5 Kommentare

  1. Logo nastorseriessix sagte:

    Ja es gibt schon komische Bezeichnungen wenn man manche Sachen vom Englishen ins Deutsche übersetzt. Gibt sicherlich noch viel mehr davon in puncto komische Namen und Bezeichnung, die in english super klingen aber in DE total dämlich. 😉

    Was viel interessanter jedoch ist, warum die o.g. Programme immer nur aus dem Englishen Berreich kommen und kaum bis nie aus DE-Entwicklerstätten?

  2. Logo Rob Vegas sagte:

    und immer schön an den copyright hinweis denken, sonst hagelts ne abmahnung 😉

    die konkurrenz nennt sich leopard und linux firmiert unter einem pinguin. vielleicht gibts ja bald auch noch flocke os

  3. Logo Olli sagte:

    Hey,
    ja das ist eine gute Frage aber viele gute Deutsche Entwickler Arbeiten auch für große Ausländische Entwickler Firmen.
    Grüße
    Olli

  4. Logo Olli sagte:

    Rob Vegas was meinst du mit dem copyright hinweis ?

  5. Logo Blabla sagte:

    Meeraffe, denn sea=Meer; lake=see

Einen Kommentar schreiben

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

© 2007 - 2011 Webbloggers.de - All rights reserved - Sitemap - Impressum
Christoph