Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /home/stiuvoud/public_html/webbloggersde/wp-includes/plugin.php on line 571

Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /home/stiuvoud/public_html/webbloggersde/wp-includes/plugin.php on line 571
Blogs und Blogging » Wordpress und SEO

Archiv der Kategorie ‘Blogs und Blogging‘

Blogparade: feedst du schon?

Samstag, den 9. Februar 2008

Heute ist es mal wieder Zeit um an einer Blogparade von freetagger.com Teilzunehmen.

1. Was war dein erster Feed den du abonniert hast und wann war das?
Mein erster Feed war der von sw-guide.de. Den Blog fand ich einfach super.

2. Wie viele Feeds hast du momentan abonniert und warum genau diese (dein Interessengebiet)?
Ich habe zur Zeit 155 Feeds aboniert. Ich aboniere eigendlich jeden Blog der etwas intressantes zu bieten hat, was mich später auch intressieren könnte.

3. Hast du mehr Blogs oder mehr Newsportale (Yigg, heise) im Feedreader?
Ich habe eindeutig mehr Blogs im Feedreader. Ich habe kaum Newsportale im Reader.

4. Welchen Feedreader benutzt du und warum diesen?
Ich benutze den Google Reader, meiner Meinung nach ein sehr guter Feedreader, besonders gut zum Verwalten von sehr vielen Feeds.

5. Nutzt du Feedburner um deine Feedreaderzahl zu erfahren?
Ja klar nutze ich Feedburner.

6. Wie viel Feedreader hat dein Blog aktuell?
Heute sind es 69, aber es geht immer Stück für Stück Bergauf.

7. Was findest du besser Feed-Kurzfassung oder ganzen Beitrag?
Ich finde den ganzen Beitrag besser so muss ich den Feedreader garnicht verlassen.

8. Denkst du das Feeds in naher Zukunft die Zeitungen ersetzen werden?
Nein, meiner Meinung nach hat eine Zeitung viel mehr Stiel.

9. Schätzfrage: Wie viel Prozent der Internetbenutzer im deutsprachigen Raum abonnieren Feeds?
Ich schätze ungefähr 3%.

Blogparade – Meine Woche

Montag, den 28. Januar 2008

Heute nehme ich an der Blogparade von Chaim Teil:
Womit verbringen Blogger ihre Zeit?

Ich hab passend dazu ein kleines Digramm erstellt. Das Diagramm wird wohl alle Fragen beantworten. Allerdings ist das nur meine Woche von Mo-Fr, weil mein Wochenende immer anders ist.

Mein Woche

Folgende Fragen wurden auch noch gestellt:
– Bist du / Sind Sie mit der Zeiteinteilung zufrieden?
Ich bin mit meiner Zeiteinteilung sehr zufrieden. Auch wenn ein bisschen mehr Schlaf auch gut tun würde.
– In welchen Bereichen liese sich Zeit einsparen oder sinnvoller nutzen?
Ich denke ich könnte weniger Chillen und dafür mehr schlafen.

Macht doch auch bei der Blogparade von online-im-park.de mit. Hier nochmal für alle der Link: Blogparade – Meine Woche

Das Diagramm hab ich übrings Online erstellt und zwar auf dieser Seite: nces.ed.gov

Trigami Publications

Donnerstag, den 24. Januar 2008

Trigami hat ein neues Feature! Der Kunde kann seine Texte wenn er will nun genau festlegen, um noch geziehlter Werbung zu verbreiten. Es soll nicht mehr nur noch um Beiträge oder Berichte gehen, sondern es soll auch zielorientierte Werbung eingesetzt werden. Hier die kleine Übersicht aus dem Trigami Blog:

Vorteile für Kunden:
– Volle Kontrolle der Nachricht in allen Publikationen
– Zielorientierte Blogeinträge (keine Reviews)
– Eignet sich für Stellenausschreibungen, Pressemitteilungen oder Ähnliches

Vorteile für Blogger:
– Neue Einnahmequelle
– Viel weniger Aufwand (meistens copy & paste)
– Klar als Werbung gekennzeichnet

Hier könnt ihr nochmal alles genau nachlesen: Trigami Blog

14% Bloggen aus dem Bett

Dienstag, den 22. Januar 2008

Die Problogger Blog Leser wurden vor einigen Wochen befragt, wo sie am liebsten Bloggen. 1481 Blogger nahmen Teil. Der ProBlogger Blog ist zu folgendem Ergebniss gekommen.

ProBlogger Tipps

Sehr intressant finde ich das 12% der Blogger am liebsten vor dem Fernseher Bloggen. Dabei kann ich mich meistens nicht konzentrieren. Ich selber Blogge am liebsten zu Hause am Schreibtisch und gehöre damit zur Mehrheit.

Ich würde mich über jeden Kommentar hierzu sehr freuen, denn mich intressiert auch wo wir deutschsprachigen Blogger am liebsten Bloggen.

Link Tipps + Seite 100% Valide

Montag, den 14. Januar 2008

Link Tipps

You Tube Videos W3C Valide einbinden.
Ist sehr wichtig um eine 100% W3C Valide Webseite zu haben. Auch aus SEO Technischen Gründen wichtig. Beim 123 Blog findet ihr eine kleine Anleitung: www.123blog.ch

– Kostenloses E-Book: Content Management Systeme im Überblick
Auf www.contentmanager.de findet ihr ein Kostenloses E-Book: Content Management Systeme im Überblick.
Mit dem E-Book bekommt ihr einen Einstieg in die zehn Open Source CMSysteme Drupal, Joomla!, TYPOlight, TYPO3, OpenCms, CMS made simple, PostNuke, basecmp, AxCMS.net und eZ Publish. Hier der direkte Downloadlink: www.contentmanager.de

– Ladezeiten von Webseiten ermitteln
Mit einem Tool von pingdom.com läßt sich eine Geschwindigkeitsmessung von Webseiten durchführen. Dabei werden alle Elemente mit der dazugehörigen Ladezeit erfasst und grafisch dargestellt. Die Gesamtladezeit wird dann in der Auswertung mit aufgeführt. Hier findet ihr das Tool: pingdom.com

Seite 100% Valide

Mit dem neuem Layout ist webBloggers.de nun endlich auch zu 100% W3C Valide.
W3C Valide

WebBloggers kommt nun bei Seitwert schon auf insgesamt 32.96 von 100 möglichen Punkten. Leider haben meine Unterseiten noch 3 XHTML Fehler durch den Infopirat Button. Aber ich bin schon auf der Such nach einer Lösung.

Blogparade: So blogge ich! – Wie bloggt ihr?

Sonntag, den 6. Januar 2008

Mein Bloggerkollege Paul vom WebmasterWatchBlog ruft zu einer weiteren Blogparade auf:
Blogparade: So blogge ich! – Wie bloggt ihr?

1. Welche Blogsoftware verwendet ihr bzw. bei welchen Bloganbieter seid ihr angemeldet?
Ich verwende WordPress, gehostet auf meinem Webspace.
2. Wie seid ihr auf die Blogsoftware/den Anbieter gestoßen?
Ich würd mal sagen, die meisten anderen Blogs hatten auch WP dann dacht ich mir das müsste gut sein.
3. Welche Vorteile hat ihre Blogsoftware/ihr Anbieter?
Spontan würde ich sagen das WordPress immer sehr aktuell bleibt und es viele Plugins und Themes gibt. Leider kann ich hierzu nicht mehr sagen, dar mir die Erfahrungen mit den anderen Blogsystemen fehlen.
4. Welche Nachteile sind euch aufgefallen?
Spontan fällt mir da nichts ein, ich finde WordPress sehr gut.
5. Wie viel Zeit investiert ihr ins Bloggen pro Tag?
Das hängt von meiner Lust ab mal 30min mal 8 Stunden.
6. Wie viele Besucher habt ihr pro Tag durchschnittlich?
Laut Bloggerei.de sind es 80 Besucher im durchschnitt pro Tag.
7. Wie viel verdient ihr pro Monat mit eurem Blog?
Im Monat Dezember waren es ungefähr 11.80€, in den Monaten davor hatte ich keine Einnahmen, mal schauen wie sich meine Blogeinnahmen entwickeln.


Link zur Blogparade: So blogge ich! – Wie bloggt ihr?

Blogparade: deutschsprachige Nachwuchs-Blogger

Sonntag, den 6. Januar 2008

Der FreeTagger Blog ruft alle Nachwuchs-Blogger (U 19) in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf sich beim FreeTagger Blog zu melden.

Und folgende Fragen sollen beantwortet werden:
Wie alt bist du?
16
Männlich oder weiblich?
Männlich
Seit wann gibt es deinen Blog?
Webbloggers.de gibt es seit dem 03.11.2007
Themengebiete über die du bloggst?
Alles rund ums Web. SEO, WordPress, Web 2.0, Webdesign, Html, CSS und noch viel mehr einfach alles was mich intressiert.
Deine täglichen Besucherzahlen?
Meine Besucherzahlen pendeln noch zwischen 80 und 200.

So meinen Teil habe ich zur Blogparade: deutschsprachige Nachwuchs-Blogger beigetragen. Wenn ihr auch noch unter 19 seit macht doch auch einfach mit, unter allen Teilnehmern werden sogar T-Shirts verlost.

Links zum Artikel:
Blogparade: deutschsprachige Nachwuchs-Blogger
Deutschlands Nachwuchs-Blogger

5 Tipps für mehr Besucher

Sonntag, den 9. Dezember 2007

Halte deinen Blog aktuell

Versuche jeden Tag einen Beitrag zu schreiben, so gibst du dem Leser einen Grund wieder und wieder deinen Blog zu besuchen.

Sei aktiv auf anderen Blogs

Zeig anderen Bloggern das du dich für sie interessierst in dem du z.B. bei ihnen Kommentierst oder auf sie einen Link setzt. So werden sie früher oder später auch deinen Blog besuchen und einen Kommentar bei dir lassen.

Melde dich bei verschiedenen Blogdiensten an

Melde dich bei Blogdiensten wie: Bloggeramt, TopBlogs, Bloggerei und so weiter an. So machst du bestimmt den einen oder anderen Besucher auf dich aufmerksam.

Social Bookmarking

Melde dich bei yigg, digg, del.icio, technorati, MisterWong und anderen Bookmarkdiensten an und Bookmarke dort deine Beiträge.

Zusätzlich kannst du mit dem WordPress Plugin Social Bookmarks mehrere Bookmark Buttons unter deinen Beiträge platzieren. So wird bestimmt öfters für deinen Beitrag abgestimmt.

Außerdem kannst du nicht nur deine Beiträge Bookmarken sondern auch deinen Blog selber, dazu habe ich z.B. einen yigg Button in der Sidebar platziert.

Suchmaschinenoptimierung

Du kannst deinen Blog mit wenig Aufwand ein kleines bisschen Suchmaschinenoptimieren. Dazu ist ein WordPress Plugin sehr zu empfehlen: wpSEO. Dort kann man zahlreiche Einstellungen vornehmen um den Titel und Meta Keywords zu generieren. Man sollte das Plugin so Einstellen das der Blogname immer hinten steht. Allein durch die Installation dieses Plugins wirst du deutlich mehr Besucher über Google und Co bekommen.

Und zum Schluss habe ich noch ein Link zum Thema: SW-Guide

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

© 2007 - 2011 Webbloggers.de - All rights reserved - Sitemap - Impressum
Christoph